Worauf man bei einer Low Carb Diät achten muss

Jeder will heute Low Carb leben. Es ist auch tatsächlich die beste Möglichkeit schnell Gewicht zu verlieren und athletischer auszusehen. Aber es ist nicht so einfach wie es oft beschrieben wird.  Wenn du vor hast dich möglichst kohlenhydratarm zu ernähren, dann findest du hier die wichtigsten Tipps für eine erfolgreiche und gesunde Diät.

So machen es die meisten Menschen

Während einer Low Carb Diät sollte man dennoch auf Fettbomben verzichtenIn der Regel sieht es so aus, dass Abnehmwillige einfach Kohlenhydrate aus ihrem Speiseplan streichen. Sie essen dann Fleisch, Fisch, Gemüse und Nüsse. Das führt dazu, dass man davon viel mehr isst als vorher.
Anstatt zu schauen ob ein Essen wertvolle Nährstoffe enthält wird nur darauf geachtet, ob Kohlenhydrate enthalten sind. Die Konsequenz ist, dass man viele minderwertige Fette und auch Eiweiße zu sich nimmt.
Ein gutes Beispiel dafür sind Proteinriegel. Viele enthalten kollagenes Eiweiß, welches vom menschlichen Körper nahezu gar nicht genutzt werden kann. Trotzdem sind sie ein Verkaufsschlager. Verrückt oder? Die Menschen wissen es einfach nicht.

Was sinnvoller ist

Nur weil du keine Kohlenhydrate isst, heißt das nicht, dass du ansonsten essen kannst was du möchtest und trotzdem abnimmst. Achte darauf, dass du gesund und abwechslungsreich isst. Jeden Tag ein Kilogramm Bacon wird beispielsweise nicht zum gewünschten Erfolg führen.

Schau dir Benjamin Oltmanns Low Carb Rezepte an. Du wirst schnell sehen, dass großen Wert auf Gemüse gelegt wird. Pflanzliche Nahrung sollte auch bei dir im Vordergrund stehen. Wenn du Fleisch isst, solltest du dich für magere Varianten entscheiden. Üblicherweise nehmen Menschen während einer Low Carb Diät sehr viele gesättigte Fettsäuren zu sich, was durch den erhöhten Fleischkonsum zustande kommt.

Zudem solltest du dich auch nicht auf zu wenige Proteinquellen beschränken. Variiere zwischen Rind, Huhn, Thunfisch, Lachs, Bohnen, Soja und anderen gesunden Lebensmitteln. Käse und Milchprodukte solltest du nur in Maßen zu dir nehmen.

Auch während deiner Low Carb Diät wirst du nicht drum herum kommen ein Kaloriendefizit zu erreichen. Denn wenn du mehr Energie zu dir nimmst als du verbrauchst, wirst du zunehmen. Egal aus welchem Makronähstoff die Energie besteht.

Hast du noch Fragen? Ab in die Kommentare damit!