Was macht der RG Wiking Berlin nach dem Training?

Aktuell scheint es ja trendig zu sein auch viel über Dinge zu berichten, die nach dem Sport passieren. Auch wir wollen euch die Möglichkeit geben uns besser kennen zu lernen. Daher melden wir uns heute in unserem Blog mit einem Beitrag, der sich nicht um den Sport, sondern die Zeit danach dreht.

Was unsere Mitgliedern gerne in der Freizeit machen

Gemeinsames Essen sorgt für Zusammenhalt

Unter Sportlern entstehen schnell persönliche Bindungen und als Verein hat man die Aufgabe diese zu fördern. Wir treffen uns nicht nur um sportlich aktiv zu werden, sondern wollen auch Freundschaften knüpfen, uns gegenseitig unterstützen und Halt geben. Das stärkt nicht nur den Zusammenhalt im Verein, sondern hat bereits vielen Mitgliedern durch schwierige Zeiten geholfen.

Für uns ist ein wichtiges Element davon der regelmäßige Grillabend. Nach dem Sport setzen wir uns zusammen, entfachen ein Feuer, grillen und trinken ein Bier. Hier kommt es zu einer gemütlichen und privaten Stimmung, bei der wir miteinander reden und uns besser kennen lernen. An der frischen Luft bei gutem Wetter kann man es sich hier auch in großer Runde gut gehen lassen.

Einige unserer Mitglieder haben zudem eine ausgeprägte Vorliebe für Mario Kart. Regelmäßig veranstalten sie kleine Turniere im kleineren Rahmen und besonders hier können Probleme des Lebens besprochen werden.

Was wir als Verein tun um den Zusammenhalt zu stärken

Für uns ist wichtig, dass sich jedes Mitglied einbringt und einen Beitrag dazu leistet, dass es dem Verein gut geht. Nicht jeder hat hier die gleichen Möglichkeiten, doch Menschen die sich keine Mühe geben gemeinsame Ziele zu erreichen, haben es häufig schwer. Es ist ein gutes Gefühl zusammen etwas aufzubauen und erfolgreich zu sein. Wer hier ein Teil davon ist, wird tief in den Verein integriert und wertgeschätzt.

Häufig treffen wir uns für gemeinsame Arbeiten, verbringen den Tag und im Anschluss spendiert der Verein ein paar Kisten Bier und Grillwürste. So können wir uns gemeinsam für die Arbeit belohnen.

Zusammen Ziele definieren und erreichen

Mitgliederbeteiligung ist ein wichtiges Element für unseren Erfolg. Regelmäßig, meist einmal im Quartal, setzen wir uns zusammen und überlegen, was in den kommenden Monaten erledigt werden muss. Außerdem definieren wir auch, welche Belohnung wir uns gönnen, wenn wir dieses Ziel erreicht haben. Hier wird im Anschluss jeder in die Pflicht genommen und muss einen Beitrag leisten.

Wichtig dabei ist, dass die Ziele erreichbar, aber dennoch ambitioniert sind. Wir wollen keine Misserfolge verbuchen, uns aber dennoch anstrengen müssen um erfolgreich zu sein.